In Allgemein, Pressemitteilungen

Quoka.de optimiert Kleinanzeigenportal für Smartphone-Nutzer

Lampertheim, 24.06.2014. Der Kleinanzeigenmarkt Quoka.de optimiert seine Webseite für Smartphone-Nutzer und bietet den vollen Funktionsumfang mit modernem Design und intuitiver Bedienung jetzt auch für unterwegs

Mobil & Modern – Die Mobile Webseite von Quoka.de ist da

Mobil & Modern – Die Mobile Webseite von Quoka.de ist da

Das Online-Kleinanzeigenportal Quoka.de hat im Juni seine Seite für Smartphone-Nutzer optimiert und ermöglicht dadurch das kostenlose Inserieren und die Suche nach Schnäppchen auch von unterwegs. Die mobile Webseite bietet dem Nutzer dabei den vollen Funktionsumfang der regulären Seite und bringt noch weitere Vorteile mit sich. Die mobile Version von Quoka.de erstrahlt in einem neuen Look und orientiert sich damit an den Bedürfnissen der Smartphone-Nutzer: Die Bedienung funktioniert intuitiv, die Seite lädt schnell und ist touch-optimiert.

Modernes Design und intuitive Bedienung

Die Navigation ist übersichtlich dargestellt, im Suchergebnis bekommen Nutzer ein großes Bild und alle wichtigen Informationen wie den Preis, den Ort und das Datum der Anzeige auf den ersten Blick angezeigt. Die Detailansicht einer Anzeige überzeugt durch große Bilder und die Möglichkeit sich ganz einfach durch die Bildergalerie zu „wischen“. Wer Interesse an dem angebotenen Artikel hat, kann den Anbieter direkt kontaktieren. Dazu können Nutzer wahlweise eine E-Mail schreiben oder den Verkäufer direkt anrufen. Anzeigen, die Nutzer gerne an ihre Freunde und Bekannten weiterleiten möchten, können ganz einfach über Facebook, Twitter oder per Mail geteilt werden.

Auch das Inserieren über die mobile Webseite ist gewohnt einfach und sehr übersichtlich dargestellt. In nur wenigen Schritten ist die Anzeige online. Die Bilder zu dem Angebot können direkt mit dem Smartphone aufgenommen und in die Anzeige integriert werden.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit unserer mobilen Webseite jetzt noch besser auf die Bedürfnisse von Smartphone-Nutzern eingehen können“, sagt Patrick Günter, Geschäftsführer der Quoka GmbH. „Im Schnitt besuchen uns etwa 23% unserer Nutzer über das Smartphone und die Zahl wird in den kommenden Monaten und Jahren noch deutlich steigen“. „Das Angebot wird sehr gut angenommen und wir bekommen viel positives Feedback. Deswegen werden wir im nächsten Schritt die Seite auch für Tablet-Nutzer optimieren“, so Günter.